Kammermusikwettbewerb - Mozartverein 1829 Nürnberg eV

Seit 2015 lobt die Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung im Rahmen des Kammermusikwettbewerbs des Mozartvereins Nürnberg einen Sonderpreis in Höhe von 1.500 Euro für die beste Interpretation eines Werkes von Franz Hofmann aus. Interessierte Ensembles der Hochschule für Musik Nürnberg können hierfür ein Werk (oder Teile daraus) aus dem folgenden Wahlpflichtkatalog in ihr Programm aufnehmen. Alle Noten sind in der Hochschulbibliothek vorhanden.

Trio-Besetzung
Klaviertrio in d-moll von 1942 (Kl, Vl, Vc)
Flötentrio in A-Dur von 1943 (Fl, Vl, Vla)
Streichtrio (Serenade) von 1944 (Vl, Vla, Vc)

Quartett
2. Streichquartett in cis-moll von 1942
3. Streichquartett in F-Dur von 1944

Quintett
Hornquintett in a-moll von 1944 (Horn, Vl I, Vl II, Vla, Vc)

 

© 2019 | Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung
c/o Hochschule für Musik Nürnberg | Veilhofstraße 34 | 90489 Nürnberg
Telefon:  0911/231-6970 | E-Mail: info[at]hofmann-hagemann-stiftung.de