Franz Hofmann (1920 – 1945)

Historische Aufnahmen von 1943 / 1944 (Deutsches Rundfunkarchiv)

Sonate f-Moll für Violine und Klavier

2. Satz: Langsam und ausdrucksvoll
Sophie Hagemann, Violine; Franz Hofmann, Klavier

Klavierskizzen 5 kleine Stücke für Klavier Heft 1

Tempo di marcia – Un poco andante e con espressione – Presto e leggero Lento misteriose – Vivace, con fuoco
Ernst Gröschel, Klavier

Klavierskizzen 5 Stücke für Klavier Heft 2

Zum Auftakt, schnell und stürmisch – Leicht bewegt und graziös – Burlese, sehr schnell – Langsam mit großem Ausdruck – Ausklang, sehr bewegt und schwungvoll
Ernst Gröschel, Klavier

Trio d-Moll für Klavier, Violine und Violoncello

1. Satz: In mäßig raschem, aber energischem Zeitmaß – 2. Satz fehlt –
3. Satz: Frisch und lebendig, aber nicht zu schnell

Ernst Gröschel, Klavier; Willi Horvath, Violine; Hans Kunisch, Violoncello

Trio A-Dur für Flöte, Violine und Viola

1. Satz: „Zuerst ein nicht allzu schneller, etwas besinnlicher Satz“ – 2. Satz: „… dann ein sehr bewegtes übermütiges Trio“ – 3. Satz: „… nun ein ruhiger, ernster Satz“ – 4. Satz: „… und zum Schluß sehr lebhaft und ausgelassen“
Camillo Wanausek (?), Flöte; Raimund Kolb (?), Violine; Karl Stumpf (?), Viola

Divertimento – Trio für Klarinette, Viola und Violoncello

1. Satz: Recht lebhaft und lustig – 2. Satz: In ruhigem Zeitmaß eines Menuetts –
3. Satz: Ruhig mit Ausdruck – 4. Satz: Wieder lebhaft und lustig

Interpreten unbekannt

Aus den 26 Liebensliedern:

Nr. 1 „Kleines Liebeslied“ Ich wache jeden Morgen

Nr. 2 „Werbung“ Komm Liebchen

Nr. 16 „Liebe im Lenz“ Es blühen jetzt wieder die Veilchen

Nr. 19 „Im Volkston“ Am Hollerbusch im Garten

Georg Oeggl (?), Bariton; Ernst Gröschel (?), Klavier

Lied

„Muttertag“ Ich steh´ mit leeren Händen
Georg Oeggl (?), Bariton; Ernst Gröschel (?), Klavier

Peter Tschaikowsky aus: Der Nußknacker op 71a

Tanz der Zuckerfee – Russischer Tanz
Ernst Gröschel und Franz Hofmann, Klavier

 

© 2019 | Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung
c/o Hochschule für Musik Nürnberg | Veilhofstraße 34 | 90489 Nürnberg
Telefon:  0911/231-6970 | E-Mail: info@hofmann-hagemann-stiftung.de